Anke Ohmstede

Besprechung des Titels: Magnetresonanzangiographie
Magnetresonanzangiographie

Zu den klassischen angiographischen Verfahren in der Bildgebung hat sich in den letzten Jahren die MRA etabliert. In diesem übersichtlich gegliederten Buch wird u. a. auf die Time-of-Flight-MRA, Phasenkontrast-MRA, Kontrastmittelverstärkte MRA, Patientenmanagement, MRA verschiedener Gefäße wie z. B. der thorakalen Aorta sowie auf verschiedene Spulen und Bildnachverarbeitungsaspekte eingegangen.

Die sicherlich komplexe Thematik der MRA wird knapp und präzise erläutert und durch viele Graphiken und Bilder veranschaulicht. Das Buch wendet sich in erster Linie an MTAR, kann aber durchaus auch für den Unterricht an MTA-Schulen empfohlen werden. Bei einem Preis von EUR 24,95 ist es auch für das schmale Budget erschwinglich.

radiologie assistent,  12.10.2007



> Übersicht Rezensionen
> zurück
> Datenschutz   > Disclaimer   > Impressum